Erzgebirge aktuell

Oelsnitz Äquator

 

Oelnitz – Äquator

 

Seit Donnerstag, den 12. Juli 2007 liegt Oelsnitz/Erzgeb. offiziell wieder am Äquator.
Das glauben Sie nicht? Es ist aber so. Na, ja zumindest war es so vor 310 Millionen Jahren. (Vor Verschiebung der Kontinentalplatten)
Da nämlich verlief durch unseren Teil Europas die Äquatorlinie. Woher man das weiß? Nachweislich bildeten sich Steinkohlenlagerstätten nur am Äquator. So entstand auch das Lugau- Oelsnitzer- Steinkohlenrevier im Bereich eines äquatorialischen Gebirgszuges. Und um dies der Stadt und ihren Besuchern zu zeigen und unvergesslich zu machen wurde nun im Rahmen des Ausbaus der Badstraße ein symbolischer Äquator erschaffen.

Quelle:

http://www.oelsnitz-erzgeb.de/oelsnitz/content/3/11102007100124.asp

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*